17.09.2019 AD HOC | Start eines strukturierten Transaktionsprozess

Die im standard market der Wiener Börse (ISIN AT0000764626) notierte HTI High Tech Industries AG („HTI“) gibt bekannt, dass zur Verwertung des schuldnerischen Unternehmens der HTI bzw. eines 90,2%igen Aktienpakets an der Schuldnerin durch die High Tech Industries Investment GmbH, HRB 197628b des Amtsgerichtes Charlottenburg, die BDO Austria mit der Durchführung eines strukturierten Transaktionsprozesses beauftragt worden ist. Interessenten sind eingeladen sich an Herrn DI Brunner, dominik.brunner@bdo.at oder Herrn Christoph Ernst MSc, christoph.ernst@bdo.at, zu wenden.

Nähere Details können der Editksdatei
https://edikte.justiz.gv.at/edikte/id/idedi8.nsf/suchedi?SearchView&subf=e&SearchOrder=4&SchuldnerS=HTI&BMAZ=NUL&ftquery=&query=%28%5BSchuldnerS%5D%3D%28HTI%29%29#1568630980097

bzw.

https://edikte.justiz.gv.at/edikte/mv/bekinsolvpub.nsf/suchedi?SearchView&subf=ebm&SearchOrder=4&SearchMax=4999&retfields=&FT=HTI&ftquery=HTI&query=%28HTI%29#1568631094093

entnommen werden.

zurück