21.01.2020 AD HOC | Zurückziehung Sanierungsplanantrag

Die im standard market der Wiener Börse (ISIN AT0000764626) notierte  HTI  High  Tech  Industries  AG  („HTI“)  gibt  bekannt,  dass  in  dem  durchgeführten  strukturierten  Transaktionsprozess  innerhalb  der  gesetzten  Fristen  keine  verbindlichen Anbote  gelegt  worden  sind.  Sowohl  im  Insolvenzverfahren  der  Gruber  &  Kaja  High  Tech Metals  GmbH  als  auch  im  Insolvenzverfahren  der  HTI  wurden  die Sanierungsplananträge zurückgezogen.  Das  Insolvenzgericht  hat  in  beiden  Verfahren  die  erstreckten Sanierungsplantagsatzungen  abberaumt  und  die  Bezeichnung  der  Verfahren  auf Konkursverfahren abgeändert.

zurück