14.06.2017 AD-HOC | Eigentümervertreter startet Invenstorensuchprozess

St. Marien, 14. Juni 2017 - Die im mid market der Wiener Börse (ISIN AT0000764626) notierte HTI High Tech Industries AG, Gruber & Kaja Straße 1, 4502 St. Marien, Österreich ("HTI") gibt bekannt, dass sie von der High Tech Industries Investment GmbH, Berlin, welche treuhänderisch die Mehrheit der Aktien an der HTI hält, über den Start eines Investorensuchprozesses informiert wurde.

Gemäß dem Vorstand zur Verfügung gestellten Informationen beabsichtigt die High Tech Industries Investment GmbH gemeinsam mit dem Haupt-Finanzierungspartner QAlloy den Markt für zusätzliche Investoren zu evaluieren und basierend darauf die Investorenstruktur der HTI neu zu gestalten. Ziel ist die mögliche Hereinnahme eines Investors, der die Stellung des Unternehmens im Markt stärkt. QAlloy beabsichtigt, der HTI auch weiterhin als Finanzierungspartner zur Verfügung zu stehen.


Die beabsichtigte Eröffnung von weiteren Potentialen und die hiermit verbundene Stärkung sind aus Sicht des Unternehmens und der Aktionäre grundsätzlich positiv zu beurteilen; der Vorstand unterstützt daher diesen Prozess.

  

Rückfragen:

HTI High Tech Industries AG
Vorstandssekretariat
Tel:   +43 (7229) 80400 – 2800
Fax:  +43 (7229) 80400 – 2880
E-Mail: office@remove-this.hti-ag.at

zurück